Die Suche erzielte 25 Treffer. Diese Suche abonnieren

|
Albtraum Pflegeheim: eine Altenpflegerin gibt Einblick in skandalöse Zustände / Eva Ohlerth mit Frank Wittig

von Ohlerth, Eva [Verfasser] | Wittig, Frank 1964- [Verfasser] | riva Verlag [Verlag].

book Buch | Altenpflegeheim | Altenpflege | Hilfspersonal | Pflegeheim | Seniorenheim | Patient | Zustand | Missstand | Deutschland | (Produktform)Hardback | rehabilitation | seniorenheim | altenpflegehelfer | altenpflegerin | alzheimer demenz | pflegeplanung | patienten | gesundheitswesen | pflegeprozess | sterbebegleitung | 24 stunden betreuung | pflege zu hause | häusliche pflege | pflegekasse | pflegeberufe | pflegebedürftigkeit | pflegewissenschaft | pflegediagnosen | pflegende angehörige | medicproof | pflegeroboter | pflegezeit | altersdemenz | pflegedokumentation | Pflegenotstand | pflegebedürftig | Gesundheitspolitik | Pflegesystem | Missstände | Altenheim | medizinische Versorgung | Ärzte | Pflegekräfte | Pflegekraft | Jens Spahn | Spahn | Gesundheitsminister | Krankenhaus | Misstände | Missstand | Misstand | Pflegefachkraft | Pflegefachkräfte | Pflegeausbildung | Fachkräftemangel | Personalmangel | Alexander Jorde | Jorde | Kranke Pflege | Pflege | Gesundheitsversorgung | Belastung | Menschenwürde | Buch | Bücher | Neuerscheinung | Neuerscheinungen | Sachbuch | Sachbücher | politisches Sachbuch | politische Sachbücher | altenpflege | hilfe | psychotherapie | betreuung | parkinson | demenz | krankenschwester | dekubitus | pflegestufen | hospiz | qualitätsmanagement | pflegedienst | betreut | pflegehelfer | verhinderungspflege | pflegeheim | pflegeversicherung | 24 stunden pflege | krankenpfleger | kurzzeitpflege | altersheim | pflegegeld | senioren | (VLB-WN)1973: Hardcover, Softcover / Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft/Gesellschaft | (BISAC Subject Heading)POL028000Angst, Einsamkeit, Vernachlässigung und Misshandlung – in vielen deutschen Pflegheimen herrschen furchtbare Zustände. Senioren werden mit Medikamenten ruhiggestellt, in Windeln gelegt oder per Schlauch durch die Bauchdecke ernährt um als problem- und willenlose Verfügungsmasse durch den Heimbetrieb geschleust zu werden. So wird Zeit gespart und der Gewinn für die Heimbetreiber maximiert. Erstmals richtet eine erfahrene Pflegekraft einen kritischen Blick auf das System Pflegeheim. Eva Ohlerth stellt diese Missstände jedoch in einen neuen Zusammenhang jenseits der altbekannten Kritik an den Finanzierungsverhältnissen: Jahrelang wurden zur Profitmaximierung Kräfte eingestellt, die weder fachlich noch menschlich die Voraussetzungen für den Beruf erfüllen. Ungelernte Hilfsarbeiter übernahmen die anspruchsvollen Aufgaben der Pflege – und scheiterten. Die Altenpflege mutierte zu einem Sammelbecken für gescheiterte Existenzen, oft unfähig zu Mitgefühl und ohne die so unerlässliche kommunikative Kompetenz. Die Folge: ein ganzer Berufsstand wurde abgewertet, qualifizierte Kräfte flüchteten reihenweise in andere Branchen. Eine fundierte und aufrüttelnde Analyse des »Albtraums Pflegeheim«. Ein Leitfaden und eine Programmschrift für Angehörige und Pflegekräfte. Denn unsere Mütter und Väter haben Besseres verdient.Online-Ressourcen: Inhaltstext | Inhaltsverzeichnis Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Deggendorf [Signatur: Vcn Ohle] (1).
Arztgespräche richtig führen: so mache ich mich verständlich / von Kirsten Khaschei

von Khaschei, Kirsten 1961- [Verfasser].

book Buch | Ratgeber - Medizin | Patient | Arzt | Gespräch | Gesprächsführung | Weitere Titel zum Thema Reihen: Duden.Ein Ratgeber mit Checklisten und Formulierungshilfen, um sich auf das Gespräch mit dem Arzt (Haus-, Fach- oder Klinikarzt) bestmöglich vorzubereiten.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Deggendorf [Signatur: Vcp Khas] (1).
Behandlungsfehler - Was tun?: ihre Rechte als geschõdigter Patient / Dr. Hansjörg Haackn LL.M.

von Haack, Hansjörg [Autor].

book Buch | 2017 | Patient | Recht | Ratgeber | Behandlungsfehler | Arzt | Behandlung | Weitere Titel zum Thema Was tun nach einem Behandlungsfehler beim Arzt oder in der Klinik? Die Situation des Patienten nach einem Behandlungsfehler ist leider durchaus beklagenswert. In dieser misslichen Situation ist der neue Band eine hervorragende Hilfe: Dem Patienten wird eine erste, wichtige Orientierung geboten. Nicht nur bei der Frage, ob überhaupt in seinem Fall ein Behandlungsfehler vorliegt, sondern vor allem in Hinsicht auf mögliche Vorgehensweisen. Schließlich wird auch die Hemmschwelle bezüglich der Rechtsverfolgung eines Behandlungsfehlers genommen, denn mit guten Argumenten lässt sich immer erfolgreich handeln. Auch muss die juristische Überprüfung eines Behandlungsfehlers heutzutage nicht mehr an finanziellen Hürden scheitern! Verfasst von einem erfahrenen Berater im Medizinrecht.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Deggendorf [Signatur: Ffp 1/Haac] (1).
Fragen Sie Ihren Arzt - aber richtig!: was Patienten stark macht ; [mit Checklisten und Selbsttest] / Gunter Frank

von Frank, Gunter [Autor].

book Buch | 2015 | Ratgeber - Medizin | Ratgeber | Prävention | Fehldiagnose | Patient | Weitere Titel zum Thema Mit diesem klar strukturierten Ratgeber können sich Patienten mithilfe von Checklisten und einem Selbsttest auf den Arztbesuch vorbereiten und gezielt nach den Vor- und Nachteilen von Therapien fragen. Unabhängige Online-Quellen runden die Tipps und Informationen des Allgemeinmediziners ab.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Deggendorf [Signatur: Vcp Fran] (1).
Fuchsteufelsstill: Roman / Niah Finnik

von Finnik, Niah [Autor].

book Buch | 2017 | Junge Erwachsene | Krankheit | reality | Flucht | Bipolare Störung | Autismus | Psychiatrie | Asperger-Syndrom | Schizophrenie | Patient | Weitere Titel zum Thema Juli, Sophie und Philipp begegnen sich in einer Psychiatrie und verstehen sich auf Anhieb. Ein gemeinsamer Wochenend-Road-Trip, zu dem sie die Klinik früher verlassen, als erlaubt, bringt sie an die Grenze ihrer Möglichkeiten und verändert alles.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Deggendorf [Signatur: F] (1).
Gebrauchsanweisung für Ihren Arzt: was Patienten wissen müssen / Gunter Frank

von Frank, Gunter [Autor].

book Buch | 2014 | Ratgeber - Medizin | Entscheidungsfindung | Patient | Patientenorientierte Medizin | Selbstverantwortung | Arzt | Partizipation | Weitere Titel zum Thema Der Trainingskurs hat zum Ziel, Patienten in die Lage zu versetzen, durch richtige Fragen den Nutzen einer medizinischen Empfehlung und die Qualität der ärztlichen Antworten einzuschätzen.Online-Ressourcen: Weitere Informationen Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Deggendorf [Signatur: Vcp Fran] (2).
Glänzende Geschäfte: Roman / Katharina Münk

von Münk, Katharina 1963- [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Belletristische Darstellung | Humor-Satire | Chefsekretärin | Führungskraft | Going Public | Patient | Psychiatrische Klinik | Satire | Weitere Titel zum Thema Unabh. Forts. von "Die Insassen". Wilhelm Löhring, Wirtschaftsboss und ehemaliger Insasse der Nervenanstalt St. Ägidius, verfolgt zusammen mit einem ehemaligen Mitinsassen eine verrückte Geschäftsidee. Wirtschaftssatire.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Hausaufgaben für sturzgefährdete Patienten: Übungen und Hilfestellungen für Betroffene und Angehörige / Harald Jansenberger ; Johanna Mairhofer. Hrsg. von Jürgen Buchbauer

von Mairhofer, Johanna | Jansenberger, Harald | Mairhofer, Johanna [Koautor] | Jansenberger, Harald [Koautor].

book Buch | 2012 | Übungssammlung | Ratgeber - Älter werden | Prävention | Patient | Sturz | Mobilität | Senioren | Weitere Titel zum Thema Reihen: Hausaufgaben für Patienten 2.Leitfaden für ältere Menschen, die beweglich bleiben wollen und die Disziplin aufbringen, dafür regelmäßig zu trainieren bzw. rechtzeitig die Wohnung altersgerecht umzugestalten.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Deggendorf [Signatur: Vcn / Jans] (1).
Ihr gutes Recht als Patient / Wolfgang Schuldzinski

von Schuldzinski, Wolfgang [Autor].

book Buch | 2005 | Ratgeber - Verbraucher/Finanze | Patient | Recht | Patientenratgeber | Weitere Titel zum Thema Der Ratgeber weist auf die Rechte des Patienten gegenüber Ärzten, Zahnärzten, Psychotherapeuten, Heilpraktikern, Pflegepersonal, Krankenhäusern und Krankenkassen hin und informiert anhand von Beispielen aus der Praxis, wie sie gegenbenfalls durchzusetzen sind.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Deggendorf [Signatur: Fhn 22/Schuld] (1).
Ihr gutes Recht als Patient: [mit neuem Patientenrechtegesetz] / [Text: Wolfgang Schuldzinski]

von Schuldzinski, Wolfgang [Autor].

book Buch | 2013 | Ratgeber - Verbraucher/Finanze | Patientenrecht | Patient | Ratgeber | Weitere Titel zum Thema Wenn Sie als Patient fair und gleichberechtigt behandelt werden wollen, sollten Sie Ihre Ansprüche genau kennen. Denn ungünstige Krankheitsverläufe oder eine Leistungsverweigerung der Krankenkasse müsse Sie nicht einfach hinnehmen.Online-Ressourcen: Inhaltstext Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Deggendorf [Signatur: Fmm 1 Schul] (1).
Ihr Recht beim Arzt und im Krankenhaus / Christopher Posch (Hrsg.)

von Posch, Christopher [Hrsg.].

book Buch | 2017 | Ratgeber - Verbraucher/Finanze | Ärztliche Behandlung | Deutschland | Recht | Patient | Deutschland | Weitere Titel zum Thema Reihen: smartlaw.de.Ratgeber zu Fragen des Patientenrechts: Arztbesuch, Krankenhausaufenthalt, Schmerzensgeld, Rechte und finanzielle Vorteile bei Behinderung, die rechtliche Betreuung von Angehörigen, Rechtsfragen bei Heimaufenthalt und häuslicher Pflege, Pflegegrade und Leistungen der Pflegeversicherung ab 2017.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Deggendorf [Signatur: Vcp / Ihr] (1).
Ihre Rechte gegenüber Ärzten, Kliniken, Apotheken und Krankenkassen: Patientenrechte von A-Z; Ansprüche und Leistungen kennen, nutzen, durchsetzen / Horst Marburger

von Marburger, Horst [Autor].

book Buch | 2015 | Ratgeber | Ratgeber - Medizin | Ärztliche Behandlung | Patient | Patientenrecht | Recht | Gesetzliche Krankenversicherung | Krankenversicherung | Patientenratgeber | Ratgeber | Deutschland | Weitere Titel zum Thema Reihen: Walhalla-Rechtshilfen 7539.Der Ratgeber zum Patientenrecht stellt kompakt und laienverständlich die Ansprüche und Rechte aus zahlreichen Gesetzen zusammen, die ein Patient im Gesundheitswesen hat.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Kreative Homöopathie Bd. 1. / von Antonie Peppler. Hans-Jürgen Albrecht (Hrsg.)

von Peppler, Antonie [Verfasser] | Hans-Jürgen Albrecht [Herausgeber].

book Buch | Homöopathie | Anwendung | Patient | Heilverfahren | KrankheitDie Verbindung von Homöopathie, Übersetzung der Symptomsprache und der Psychologie. Anwendung von Naturgesetzen. Homöopathie, das Resonanzprinzip. Krankheit, die Sprache des Unbewussten. Heilung auf Basis der Eigenverantwortung des Patienten. Konsequente Weiterführung der hahnemannschen Dynamik und Gedanken. Zum Wohle des Patienten. In 33 Artikeln zeigt Antonie Peppler, dass Homöopathie richtig eingesetzt zum perfekten Handwerkszeug des Therapeuten wird.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Deggendorf [Signatur: Vek 5 Pepp] (1).
Kreative Homöopathie Bd. 2. / von Antonie Peppler. Hans-Jürgen Albrecht (Hrsg.)

von Peppler, Antonie [Verfasser] | Hans-Jürgen Albrecht [Herausgeber].

book Buch | Homöopathie | Anwendung | Patient | Heilverfahren | KrankheitDie Verbindung von Homöopathie, Übersetzung der Symptomsprache und der Psychologie. Anwendung von Naturgesetzen. Homöopathie, das Resonanzprinzip. Krankheit die Sprache des Unbewussten. Heilung auf Basis der Eigenverantwortung des Patienten. Konsequente Weiterführung der hahnemannschen Dynamik und Gedanken. Zum Wohle des Patienten. In 33 Artikeln zeigt Antonie Peppler, dass Homöopathie richtig eingesetzt zum perfekten Handwerkszeug des Therapeuten wird.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Deggendorf [Signatur: Vek 5 Pepp] (1).
Die Liebe in Grenzen: Roman / Veronika Peters

von Peters, Veronika [Autor].

book Buch | 2013 | Belletristische Darstellung | Liebe | Liebe | Patient | Annäherung | Erzieherin | Psychiatrische Wohngemeinschaft | Weitere Titel zum Thema Katia Werner ist rebellisch und unangepasst und hat eine bewegte Jugend hinter sich. Doch jetzt, Mitte zwanzig, spürt sie, dass sie ihrem Leben eine Richtung geben muss. Auf eine Zeitungsannonce hin bewirbt sie sich als Betreuerin in einem psychiatrischen Sanatorium in der hessischen Provinz und findet einen wahrhaft außergewöhnlichen Ort: In der "Goldbachmühle" leben Menschen, die ihr Zusammensein jenseits aller Konventionen eingerichtet haben. Bald entwickeln sich Freundschaften, die über das Dienstliche hinausgehen, vor allem zu Konrad, einem der Bewohner, dessen schillerndes Wesen Katia ebenso fasziniert wie verstört. Als ihr bewusst wird, dass sie dabei ist, mit ihm eine Grenze zu überschreiten, ist es längst zu spät - und in den Rätseln, die Konrad ihr aufgibt, werden all ihre Gewissheiten zu offenen Fragen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Deggendorf [Signatur: Pete] (1).
Patiententötungen: Dem Sterben nachgeholfen / Herbert Maisch. Mit e. Vorwort von Gerhard Mauz

von Maisch, Herbert [Autor].

book Buch | 1997 | Krankenhaus | Tötung | Kriminalfall | PatientVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Deggendorf [Signatur: Fap 1 Mais] (1).
Schneller als der Tod: Roman / Josh Bazell

von Bazell, Josh [Autor].

book Buch | 2010 | Belletristische Darstellung | Thriller | Thriller | Mafia | Patient | Krankenhaus | Assistenzarzt | New York- Manhattan | Weitere Titel zum Thema Der in einem Zeugenschutzprogramm als Arzt tätige ehemalige Mafioso Peter Brown gerät in Schwierigkeiten, als er unter seinen Patienten auf einen alten Gegner trifft.
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Deggendorf [Signatur: Baze] (1).
Der Seelenbrecher: Psychothriller / Sebastian Fitzek

von Fitzek, Sebastian [Autor].

book Buch | 2008 | Belletristische Darstellung | Psychothriller | Thriller | Misshandlung | Intensivtäter | Patient | Eingeschlossenheit | Psychiatrische Klinik | Weitere Titel zum Thema Sie wurden nicht vergewaltigt. Nicht gefoltert. Nicht getötet. Ihnen geschah viel Schlimmeres ...Drei Frauen - alle jung, schön und lebenslustig - verschwinden spurlos. Nur eine Woche in den Fängen des Psychopathen, den die Presse den "Seelenbrecher" nennt, genügt: Als die Frauen wieder auftauchen, sind sie psychisch gebrochen - wie lebendig in ihrem Körper begraben. Kurz vor Weihnachten wird der Seelenbrecher wieder aktiv, ausgerechnet in einer psychiatrischen Luxusklinik. Ärzte und Patienten müssen entsetzt feststellen, dass man den Täter unerkannt eingeliefert hat, kurz bevor die Klinik durch einen Schneesturm völlig von der Außenwelt abgeschnitten wurde. In der Nacht des Grauens, die nun folgt, zeigt der Seelenbrecher, dass es kein Entkommen gibt ...Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (2).
Das sieht aber gar nicht gut aus: was wir von Ärzten nie wieder hören wollen / Werner Bartens

von Bartens, Werner [Autor].

book Buch | 2013 | Diagnose | Fehler | Arzt | Kommunikation | Patient | interpersonale Kommunikation | Kritik | Gesprächsführung | Weitere Titel zum Thema Für den Arzt ist der Umgang mit Kranken Alltag, Routine. Für Patienten ist es hingegen immer ein Ausnahmezustand, wenn sie zum Doktor oder in die Klinik müssen. Patienten sind beim Arzt hoch konzentriert und achten auf jede Geste und jede Äußerung. Ein Stirnrunzeln, eine gehobene Augenbraue, eine unachtsame Bemerkung können eine Welt zusammenbrechen lassen und die Chance auf Heilung oder Genesung zum Teil dramatisch mindern. Der Arzt bekommt davon meist gar nichts mit. Der Patient bleibt mit seinen Ängsten und Irritationen allein zurück.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbibliothek Deggendorf [Signatur: Ve Bart] (1).
Das sieht aber gar nicht gut aus: Was wir von Ärzten nie wieder hören wollen / Werner Bartens

von Bartens, Werner [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Kritik | Gesprächsführung | Interpersonale Kommunikation | Patient | Arzt | Nachschlagewerke | Weitere Titel zum Thema Der SZ-Wissenschaftsredakteur und Arzt legt 99 typische Äußerungen von Ärzten auf die Goldwaage und macht deutlich, wie diese beim Patienten ankommen können und was der Arzt eigentlich sagen will.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Finden Sie nicht, was Sie suchen?
Machen Sie einen Anschaffungsvorschlag

Powered by Koha